Über Löschipedia

Wie funktioniert die Löschung auf Wikipedia?

Juhu, ich habe all meinen Mut zusammengefasst und für meine Band die „2 Suffköppe“ einen Wikipedia Eintrag geschrieben. A star ist born!

Quelle: Wikipedia

In der Theorie kann jede Person von Lieschen Müller bis Allmann-Achim einen Artikel auf Wikipedia veröffentlichen. Ein strenges Regiment von Freiwilligen prüft allerdings akribisch jeden eingehenden Text. Diese ehrbahren Ritter der Relevanz machen deinen 15 minutes of fame mit schnellem Gespür kurzen Prozess. Zu viele Rechtschreibfehler – keine enzyklopädische Relevanz? Schneller als du WTF tippen kannst, wird dein Artikel den Wikipedia Administratoren zum Fraß vorgeworfen. Wer es erst mal in den Schlund der Löschdiskussion geschafft hat, wird hier kein Land gewinnen. 7 Tage hat angeblich Gott gebraucht um die Welt zu erschaffen und 7 Tage wird über die Löschung deines Artikels diskutiert. Sofern die Jungs und Mädels keinen schlechten Tag haben und euch einen Schnelllöschantrag aufheizen.

On the seventh day…

In diesen 7 Tagen zerreissen weitere Freiwillige deinen Artikel wie in einem schlechten Splatter-Movie. Der Gnadenstoß kommt dann von einem echten Wikipedia Admin, der sich meist dem aufgeheiztem Mob beugt. Denkt gar nicht erst daran, diesen mit vernünftiger Argumentation zu besänftigen. Die 7 Tage sind ein grober Richtwert und können sich dementsprechend verlängern, wenn u.U. ein World of Warcraft Addon auf den Markt gekommen ist.

Ihr habt natürlich die Möglichkeit eine „Löschprüfung“ zu beantragen. Die LP, wie sie in Insiderkreisen genannt wird, ist allerdings nicht mehr als ein schlechter Scherz. In 300 Jahren Wikipedia munkelt man, dass es erst ein Beitrag geschafft hat die Löschprüfung im Nachhinein zu bestehen.

Wie kommen die Artikel zu Löschipedia?

Ragnarök ist eingetreten: dein Artikel wurde dem Erdboden gleich gemacht und nach Valhalla gejagt. Kein Grund zu verzagen, denn jetzt kommen wir ins Spiel! Löschipedia speichert deinen Artikel schon ab, während dieser noch als Löschkandidat dem harten Gericht der Wikipedia-Wikinger ausgesetzt ist. Nach der offiziellen Löschung wird dein Artikel hier veröffentlicht. Solltest du Änderungswünsche haben, kannst du uns diese jederzeit schicken. Wir kuratieren deine Artikel – denn für uns hat jeder Beitrag Relevanz!